Herkunft des Namens Wen(t)z(e)l

 

Im Deutschen Namenslexikon von Hans Bahlow wird der Ursprung des Namen in Sachsen, Schlesien, Böhmen, Bayern und Österreich definiert. Wen(t)zel ist die beliebteste deutsche (Kurz-) Koseform zum slawischen Personennamen Wenceslaw (Wenczlaw).

Der heilige Wenzeslaus war Schutzpatron Böhmens.

Urkundliche Erwähnungen;

Wenczel Schickentanz, 1365 Brünn (Brno)

Wenczlab Speiser, 1414 Mähren

Wenczusch, 1345 Breslau

Wanzel ist Mundartform

Wenzko, Venceke, Venzlaus, pommerscher Ritter um 1260

 

Ob die Ratzersdorfer Wenz(e)l´s Auswanderer aus Bayern sind  oder aus Österreich stammen, konnte ich nocht nicht klären. Sicher ist, dass auch in den umliegenden, anderen deutschen Gemeinden der Name Wenzel häufig vorkommt:

 

Geburten-Index Moischdorf-Tartschendorf

1861 Mathias Wenzel

1863 Maria Wenzel

1864 Theresia Wenzel

1867 Michael Wenzel

1870 Elisabeth Wenzel

 

In Miserd, Dunajska Luzna:

Wenzel Kristoff, gestorben 14.08.1908, 74 Jahre, Tageslohnarbeiter

Wenzel Matyas, gestorben 07.03.1911, 70 Jahre, Tageslohnarbeiter

Frau Wenzel Mathias, geb. Artner, gesorben 1937

 

In Bernolakovo

04.09.1891, Trauung Juliana Vendl und Michaly Froelich, Schmied in Bernolakovo 50

27.10.1811, Geburt Katalin Barina, Witwe nach Venczel Loerincz, gab Geburt eines Mädchens namens Erzebeth bekannt

 

Der Name Wenzel am Ende unserer Ahnentafel:

 

            

 

                   

 

Fürstenbergischer Freilassungsbrief von 1768

Ausfertigung eines Briefes über die Leibesentlassung (Leibledigung, Manumission) der leibeigenen Frau nebst Kind eines leibfreien Untertanen der Fürstenbergischen Regierung vom 09. Dezember 1768 aus dem Fürstlichen Fürstenbergischen Archiv Donaueschingen (veröffentlicht in Werner Hacker: Auswanderungen aus dem nördlichen Bodenseeraum“).

Solche Manumissionsbriefe bekamen die Auswanderer mit und hatten sie bei ihrer neuen Herrschaft wieder abzugeben

 

 

 

Home page Norbert Gschweng   

© 2000 by Norbert Gschweng, Domstraße 63, D-17489 Greifswald, e-mail: Norbert@Gschweng.de