Herkunft des Namen Scheu 

(Schay, Schey)

 

In den Ratzersdorfer Kirchenbüchern wurde die Schreibweise mehrfach geändert. Sowohl Scheu als auch Schey und Schay kommen vor.

Im Deutschen Namenslexikon von Hans Bahlow wird der Name unter Scheu wie folgt erklärt:

Scheu, Scheuch und Scheich bedeuten oberdeutsch scheu und schüchtern,  auch abschreckend und scheußlich (mittelhochdeutsch: schiuhlich, schiuhe, schiuwe Scheu, Abscheu)

Als abgewandelte Formen werden genannt: Scheucher, Scheicher, Scheuhing

 

Erste urkundliche Erwähnungen:

Schiuhinc 1283 in Esslingen

Scheyhing 1334 in Giengen

 

Genealogie-Homepage Scheihing

Stammbaum Scheyhing1 (Flacker-Homepage)

Stammbaum Scheyhing2 (Flacker-Homepage)

 

 

Der Name Schay am Ende unserer Ahnentafel:

 

 

Home page Norbert Gschweng 

© 2000 by Norbert Gschweng, Domstraße 63, D-17489 Greifswald, e-mail: Norbert@Gschweng.de