Niepölzig, Kreis Arnswalde (später Soldin)

Frühere Bezeichnungen: 

 

Im Buch: Die Neumark, Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark Heft 4, 1927 werden im Beitrag: Die Klassifikation von 1718/19 folgende Angaben gemacht:

 

Besitzer:: Hauptmann a. D. Joachim Friedrich von Waldow

       1715: derselbe, hat 2 Söhne: Matthias Sigmund, Philipp Wilhelm

       bis etwa 1650: die von Tobel

Bewohner:      5 Hausleute, namentlich nicht genannt

                        N.N., Müller

                        N.N., Hirt                

                                                 

Index der Orte im Kreis Arnwalde

 

© 2000 by Norbert Gschweng, Domstraße 63, D-17489 Greifswald, e-mail: Norbert@Gschweng.de