Mansfelde, Kreis Friedeberg

 

Im Buch: Die Neumark, Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark Heft 3, 1926 werden im Beitrag:

Die Klassifikation von 1718/19 folgende Angaben gemacht:

 

Besitzer 1718: 1. Hauptmann a.D Henning von Papstein

                        2. Georg Steffen Berger                     

 

              1715:  Landrat von Papstein auf Tankow   

 

Bewohner:     Hünerfoth, Hans, Bauer

                        Butte, Hans, Bauer

                        Franck, Martin, Bauer

                        Albrecht, Friedrich, Bauer

                        Stürmer, David, Bauer

                        Rachengel, Paul, Bauer

                        Zemme, Christian, Bauer

                        Semler, Christian, Bauer

                        Böhmcke, Hans, Bauer

                        Schwantz, Peter, Bauer

                        Böhmcke, Friedrich, Bauer

                        Krüger, Martin, Kossäth

                        Stürmer, Michel, Kossäth

                        Semler, Bartholomäus, Kossäth

                        Albrecht, Michel, Kossäth

                        Rückforth, Rüdiger, Kossäth

                        Kriech, Friedrich, Kossäth

 

Nach Erinnerungen von Hans Hühnerfuß aus Rathenow an Gespräche mit seinem Vater, soll die Familie Hühnerfuß aus Tankow über Mansfelde nach Braunsfelde gewandert sein. Wenn man bedenkt, dass der Acker in Tankow schlecht war, und

Der Landrat von Papstein Besitzer auf Tankow war, liegt die Vermutung nahe, dass Herr von Papstein dafür Sorge trug, dass seine Bauern besseres Ackerland in Mansfelde bekamen. Damit wäre der Beweis für den Weg der Familie Hühnerfuß erbracht.


Aus dem: Güter-Adressbuch der Provinz Brandenburg Paul Niekammer, Stettin 1907

 

Besitzer:        Frau von Knobelsdorff-Brenkenhoff, geb. von Tresckow

Pächter:

Verwalter:     Brauer

Industrie:       Stärkefabrik


Adressbuch 1925/26 zur Verfügung gestellt von Heinz-Ewo von Brand

 

Name Vorname Beruf Adresse
Achterberg Arbeiterin Lauchstädterstr.
Arnoldt Oskar Pfarrer Braunsfelderstr.
Barke Fritz Gutsschmiedemeister Braunsfelderstr.
Beeskow Paul Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Braun Karl Eigentümer Wugartenerstr.
Breitenstein Hermann Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Diehr Paula Gutsarbeiterin Braunsfelderstr.
Fiedler Auguste Gutsarbeiterin Braunsfelderstr.
Fischer Wilhelm Besitzer Wugartenerstr.
Görl Ernst Gutsgärtner Wugartenerstr.
Griepentrog Minna Windmühlenbesitzerin Pelitzerstr.
Grünberg Ernst Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Gummert Paul Vorschnitter Friedebergerstr.
Harfenmeister Ernst Schmiedemeister Lauchstädterstr.
Hemp Franz Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Hühnerfuß August Besitzer Lauchstädterstr.
Klaut Karl Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Klaut Willi Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Knobelsdorf-Brenkenhoff von, Ernst Gutsbesitzer, Rittmeister a.D. Braunsfelderstr.
Knop Willi Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Köntopf Julius Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Körl Wilhelm Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Kurzweg Eduard Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Lehmann Wilhelm Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Liebmann Karl Besitzer Friedebergerstr.
Liefke Emil Gutshof-Inspektor Braunsfelderstr.
Marx August Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Matthes Wilhelm Besitzer Friedebergerstr.
Matzke Gustav Gutsmaurer Braunsfelderstr.
Mitke Ernst Eigentümer Lauchstädterstr.
Mönke Fritz Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Peil Berthold Lehrer Braunsfelderstr.
Pötter Arthur Besitzer Wugartenerstr.
Pötter August Besitzer Wugartenerstr.
Pumtow August Guts-Diener Braunsfelderstr.
Rabsch Ernst Gutskutscher Braunsfelderstr.
Rabsch Paul Gutskutscher Braunsfelderstr.
Reichhelm Hermann Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Reichhelm Karl Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Reichhelm Max Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Reichhelm Otto Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Renz August Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Sagert Ernst Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Sagert Franz Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Schemenz Auguste Gutsarbeiterin Friedebergerstr.
Schmidt Willi Guts-Oberinspektor Braunsfelderstr.
Schwanz Anna Besitzerin Wugartenerstr.
Schwanz Gottlieb Besitzer Friedebergerstr.
Schwanz Otto Gastwirt Wugartenerstr.
Schwanz Therese Besitzerin Lauchstädterstr.
Seidlitz August Guts-Schäfer Friedebergerstr.
Seidlitz Wilhelm Guts-Schäfermeister Braunsfelderstr.
Siepert August Besitzer Pelitzerstr.
Siepert Otto Besitzer Wugartenerstr.
Steinhardt Fritz Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Stolz Fritz Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Stolz Otto Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Stolz Wilhelm Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Stürmer Hermann Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Stürmer Paul Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Stürmer Wilhelm Gutarbeiter Friedebergerstr.
Tantow Hermann Gutsarbeiter Wugartenerstr.
Werth Hugo Oberschweizer Friedebergerstr.
Wieneke Ernst Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Wieneke Franz Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Wieneke Paul Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Wüstenberg Fritz Gutsarbeiter Braunsfelderstr.
Wüstenberg Hermann Gutsarbeiter Friedebergerstr.
Zabel Ernst Besitzer Wugartenerstr.
Zabel Fritz Besitzer Lauchstädterstr.
Zabel Georg Besitzer Wugartenerstr.
Zabel Mathilde Eigentümerin Lauchstädterstr.
Zabel Paul Besitzer Friedebergerstr.

Daten von 1933:

 

Einwohnerzahl:            489

Bürgermeister:            Otto Gust

Beigeordneter:            Fritz Zabel

Amtsvorsteher:           W. Münke


Freiwillige Feuerwehr Mansfelde (Foto zur Verfügung gestellt von Timo Zabel)

 

hintere Reihe, von links nach rechts mittlere Reihe, von links nach rechts vordere Reihe, von links nach rechts
Gerhard Pötter (OO mit Hildegard ?) Ernst Zabel (OO mit Minna Matthes) Fritz Pötter
Hans Kühn Willi Schwanz Erich Dorow
Wilhelm Dossow Paul Schwanz Paul Zabel (OO mit Frieda, geb. Matthes)
Walter Fritz Wilhelm Hickstein

Wilhelm August Gustav Zabel (*09.10.1902)

     OO Olga Schmidtke

     Geschwister: 

     Emma Auguste (*28.04.1900, 

     OO August Rudolf Hühnerfuß)

     Clara (*1898, OO Helmut Dahms)

Erich Friedrich (Schmied) Gustav Fritz (*07.04.1897 Rohrbeck) Ernst Zabel (im Krieg gefallen)

Erich Zabel (*29.09.1912) Sohn von 

Paul Zabel und Minna Matthes, 

OO Auguste Victoria Zellmer (*28.05.1914)

Gerhard Braun  
Fritz Zabel, unverheiratet Walter Kliche  
Erich Adam

August Rudolf Hühnerfuß (*21.03.1900)

     OO Emma Auguste Zabel

 
  Otto Pötter  

 

Namen nach Informationen von Timo Zabel, Hans Hühnerfuß und Rosemarie Dörling, geb. Hühnerfuß

 

Zusätze und Verbesserungen erbeten


 

Amerika-Auswanderer

Kirchenbuchrekonstruktion

Home page Norbert Gschweng              Index der Orte im Kreis Friedeberg

 

© 2000-2003 by Norbert Gschweng, Domstraße 63, D-17489 Greifswald, e-mail: Norbert@Gschweng.de