Literaturverzeichnis

Die meisten der nachfolgend aufgeführten Bücher kann man über Fernleihe in deutschen Bibliotheken erhalten.Ich habe gute Erfahrungen mit www.subito-doc.de gemacht und einen Großteil in der Universitätsbibliothek Greifswald ausleihen oder im Lesesaal benutzen können. Im antiquarischen Teil von www.buecher.de habe ich auch schon einige ältere Sahnestücke kaufen können. Gut ist auch www.ruhr-uni-bochum.de/opitz/avanti/bs.html


 

Dr. Max Beheim-Schwarzbach

Hohenzollernsche Colonisationen

Ein Beitrag zu der Geschichte des preußischen Staates und der Colonisation des östlichen Deutschlands

Leipzig

Verlag von Duncker & Humblot

1874

ca. 330 Seiten, mit Listen von Familiennamen (Schweizer und Franzosen)

 

 

Einwohnerbuch von Stadt und Kreis Pyritz

1935

Herausgegeben von der Bakeschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt Pyritz

ca. 200 Seiten

 

 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Geschichte der Neumark in Einzeldarstellungen

Geschichte der Neumark im Zeitalter ihrer Entstehung und Besiedelung

(von den ältesten Zeiten bis zum Aussterben der Askanier)

Mit Karten, Plänen, Ansichten

Paul von Nießen

Landsberg an der Warthe 1905

In Kommission bei Fr. Schaeffer & Co.

(W. Ogoleit & Scharf)

ca. 600 Seiten, mit Orts- und Personenregister

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band I

Pommersches Güter-Adressbuch

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1905

Paul Niekammer

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band II

Westpreussisches Güter-Adressbuch

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1903

Paul Niekammer

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band III

Ostpreussisches Güter-Adressbuch

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1905

Paul Niekammer

ca. 330 Seiten

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band IV

Güter-Adressbuch von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1908

Paul Niekammer

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band V

Güter-Adressbuch der Provinz Sachsen

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1906

Paul Niekammer

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band VI

Güter-Adressbuch der Provinz Posen

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1907

Paul Niekammer

ca. 310 Seiten

 

 

Niekammer´s Güteradressbücher

Band VII

Güter-Adressbuch der Provinz Brandenburg

Verzeichnis sämtlicher Güter, u.A. mit Angabe der Besitzer, Pächter und Verwalter sowie einem

Alphabetischen Orts- und Personenregister

Stettin 1907

Paul Niekammer

ca. 270 Seiten

 

 

Chronologische Matrikel

Der Brandenburg-Preussischen Standeserhöhungen und Gnadenakte

Enthaltend:

Die gesamten , von dem Hohen Regentenhause der Hohenzollern seit dem Jahre 1600 erteilten Standeserhöhungen,

Adels-Renovationen, -Anerkennungen und –Bestätigungen, ferner Wappen- und Namen-Verbindungen und –Veränderungen, sowie die Verleihungen von Standesprädikaten und Erbämtern

Ad. Maximilian Ferd. Gritzner

Berlin 1874

Verlag von Mitscher & Roestell

ca. 200 Seiten

 

 

Schwedisch-Pommern um 1700

Studien zur Agrarstruktur eines Territorium extremer Gutsherrschaft

Abhandlungen zur Handels- und Sozialgeschichte

Band 27

Renate Schilling

Verlag Hermann Böhlaus Nachfolger

Weimar 1989

ca. 130 Seiten

eine Vielzahl von Tabellen, keine Familiennamen

 

 

Studien zur Historischen Migrationsforschung 5

Aus Cottbus und Arnswalde in die Neue Welt

Amerika-Auswanderung aus Ostelbien im 19. Jahrhundert

Uwe Reich

Universitätsverlag Rasch

Osnabrück 1997

ca. 270 Seiten

ISBN 3-930595-42-7

Namen innerhalb des Textes, kein Namensindex

Umfangreiche Quellenangaben zu Literatur und Archiven

 

 

Quellen und Studien aus den Landesarchiven Mecklenburg-Vorpommerns

Verzeichnis der pommerschen Kirchenbücher im Vorpommerschen Landesarchiv Greifswald

Uwe Rodig

Edition Temmen

Rostock 1996

ca. 330 Seiten

ISBN 3-86108-707-3

 

 

Quellen und Schriften zur Bevölkerungsgeschichte der Mark Brandenburg, Band 5

Kirchenbücher, Kirchenbuch-Duplikate und Standesamtsregister

Der ehemals brandenburgischen Kreise

Königsberg, Soldin, Landsberg, Arnswalde, Friedeberg, Ost- und Weststernberg, Crossen, Züllichau-Schwiebus

Guben und Sorau (östlich der Neiße), Schwerin, Meseritz, Bomst

Bestandsverzeichnis 1998

Georg Grüneberg

Verlag G. Grüneberg Lenzen (Elbe)

1998

ca. 300 Seiten

ISBN 3-9803515-3-X

 

 

Veröffentlichungen des Evangelischen Zentralarchivs in Berlin

Verzeichnis der Kirchenbücher im Evangelischen Zentralarchiv in Berlin

Teil I

Die östlichen Kirchenprovinzen der Evangelischen Kirche der altpreußischen Union

2., verbesserte Auflage, bearbeitet von Christa Stache

Evangelisches Zentralarchiv in Berlin

Berlin 1987

 

 

Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern

Reihe IV: Quellen zur Pommerschen Geschichte

Heft 1

Protokolle der Pommerschen Kirchenvisitationen 1535-1539

bearbeitet von

Hellmuth Heyden

1961

Böhlau Verlag Köln Graz

ca. 330 Seiten

 

 

Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern

Reihe IV: Quellen zur Pommerschen Geschichte

Heft 2

Protokolle der Pommerschen Kirchenvisitationen 1540-1555

bearbeitet von

Hellmuth Heyden

1963

Böhlau Verlag Köln Graz

ca. 420 Seiten

 

 

Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern

Reihe IV: Quellen zur Pommerschen Geschichte

Heft 3

Protokolle der Pommerschen Kirchenvisitationen

Anlagen und Register

bearbeitet von

Hellmuth Heyden

1964

Böhlau Verlag Köln Graz

ca. 210 Seiten

Ausführlicher Namens-Index für alle 3 Bände

 

 

Nachdruck aus Kartenbeständen des ehemaligen Reichsamtes für Landesaufnahme

Kreis Arnswalde

Zweifarbige Karte 1:100000

Institut für Angewandte Geodäsie

Jetzt Bundesamt für Karthographie und Geodäsie

Das Beste, was man an Kartenmaterial bekommen kann!

Für 9,50 DM im Buchhandel

 

 

Nachdruck aus Kartenbeständen des ehemaligen Reichsamtes für Landesaufnahme

Kreis Friedeberg, Neumark

Zweifarbige Karte 1:100000

Institut für Angewandte Geodäsie

Jetzt Bundesamt für Karthographie und Geodäsie

Das Beste, was man an Kartenmaterial bekommen kann!

Für 9,50 DM im Buchhandel

 

 

Quellen und Schriften zur Bevölkerungsgeschichte der Mark Brandenburg

Kolonistenverzeichnisse aus Landsberg/Warthe und Umgebung

Der ehemals brandenburgischen Kreise

(1740-1788)

(Landsberg/W., Friedrichsstadt, Blockwinkel, Plonitz, Hopfenbruch, Giesenaue, Dühringshof und Blumenthal)

Georg Grüneberg

Verlag G. Grüneberg Lenzen (Elbe)

1994

ca. 30 Seiten

ISBN 3-9803515-9-9

 

 

Die Neumark

Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark

Neue Folge der Schriften

Heft 1

Aus der Franzosenzeit

Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden

Landsberg an der Warthe 1924

(habe ich leider noch nicht gelesen)

 

 

Die Neumark

Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark

Neue Folge der Schriften

Heft 3

Die Klassifikation von 1718/19

Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden

  1. Teil

Kreis Landsberg, Kreis Friedeberg

von Prof. Dr. P. Schwartz-Berlin

Landsberg an der Warthe 1926

Orts- und Namensverzeichnis der Besitzer, Bauern, Kossäthen, Fischer usw.

 

 

Die Neumark

Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Neumark

Neue Folge der Schriften

Heft 4

Die Klassifikation von 1718/19

Ein Beitrag zur Familien- und Wirtschaftsgeschichte der neumärkischen Landgemeinden

  1. Teil

Kreis Königsberg, Kreis Soldin, Kreis Schievelbein, Kreis Dramburg, Kreis Arnswalde

von Prof. Dr. P. Schwartz-Berlin

Landsberg an der Warthe 1927

Orts- und Namensverzeichnis der Besitzer, Bauern, Kossäthen, Fischer usw.

 

 

Schriften zur Zweibrücker Landesgeschichte

Nr. 3

Saarpfälzische Kolonisation in Pommern unter Friedrich dem Großen

E. Drumm und A. Zink

Verlag Eugen Wahl

Stuttgart 1938

Umfangreiche Schilderung der Umsiedlung 1847/48 mit Namenslisten der Familien und Angehörigen

85 Seiten

 

 

Auswanderungen aus Oberschwaben

Im 17. und 18. Jahrhundert

Werner Hacker

Konrad Theiss Verlag

Stuttgart und Aalen 1977

Ca. 790 Seiten

Etwa 11500 Auswanderernamen alphabetisch geordnet mit Herkunft, Ziel und Quellenangaben zum Archiv

 

 

Auswanderungen aus dem nördlichen Bodenseeraum

Im 17. und 18. Jahrhundert

Werner Hacker

Verlag Hegau-Geschichtsverein

Singen 1975

Ca. 400 Seiten

Etwa 3400 Auswanderernamen alphabetisch geordnet mit Herkunft, Ziel und Quellenangaben zum Archiv

 

 

Adress-Kalender

von den in der Churmark Brandenburg, der Neumark und dem Herzogthum Pommern

befindlichen hohen und niederen Colegien...

1785

 (Original in der Universitätsbibliothek Greifswald, nicht ausleihbar, nicht kopierbar)

 

 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Heft 1

Inhalt:

Dr. Schwarz-Friedenau: Bürger und Soldat

Eckert-Berlin: Die Landsberger Stadtschreiber-Chronik

Landsberg a. W. 1893

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Heft 2

Inhalt:

Dr. Schwartz-Friedenau: Die Politik des Markgrafen Johann von Cüstrin unter dem Einfluß der Astrologie

Dr. van Nießen-Stettin: Die Burg Zantock und ihre Geschichte; ein Beitrag zur Grenzgeschichte der Neumark

Dr. Schwartz-Friedenau: Ein Menschenalter im Frieden. Königsberg in der Neumark von 1680-1750

Landsberg a. W. 1894

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Heft 3

Repertorium

Der im kgln. Staatsarchive zu Königsberg i. Pr.

Befindlichen

Urkunden zur Geschichte der Neumark

Im Auftrage des

Vereins für Geschichte der Neumark

Bearbeitet von Dr. E. Joachim

Landsberg a. W. 1895

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Heft 4

Inhalt:

Berg, Amtsgerichtsrat in Tempelburg: Die Gefangennahme des Generals Viktor

Dr. A. Wendland, Pfarrer in Liebenau: Das Altarbild von Zielenzig, ein alter märkischer Kirchenschatz

Dr. Bär, Archivar beim königlichen Staatsarchiv in Hannover:

Eine gleichzeitige Mitteilung über die Eroberung Landsbergs und Frankfurts im April 1631

Berg, Amtsgerichtsrat: Zur Vorgeschichte und Gründung von Arnswalde

Kleine Mitteilungen:

Dr. van Nießen, Oberlehrer in Stettin: Die Bede-Verfassung in der Mark Brandenburg

Dr. van Nießen: Die Entstehung einer Territoria-Herrschaft im Lande Schivelbein

Dr. van Nießen: Die Herkunft der Familie von der Goltz

Bücherschau. Dr. P. Schwartz: Märkische Dichtungen. Die übrigen Anzeigen von Dr. van Nießen und Dr. Schwartz

Landsberg a. W. 1896

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Heft 5

Inhalt:

Georg Galland: Cornelius Ryckwaert, kurfürstlich brandenburgischer Baumeister in Küstrin

Dr. Alfred Götze: Die Vorgeschichte der Neumark. Nach den Funden dargestellt

Landsberg a. W. 1897

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Geschichte der Neumark in Einzeldarstellungen

Die Neumark während des dreißigjährigen Krieges

Erster Teil: 1618-1631

Professor Dr. Paul Schwartz

Landsberg a. W. 1899

 


 

Schriften des Vereins für Geschichte der Neumark

Geschichte der Neumark in Einzeldarstellungen

Die Neumark während des dreißigjährigen Krieges

Zweiter Teil: 1631-1653

(incl. Orts- und Personenregister für Teil 1 und 2)

Professor Dr. Paul Schwartz

Landsberg a. W. 1902

 

 

 

Zum Seitenanfang     Home page Norbert Gschweng

© 2000 by Norbert Gschweng, Domstraße 63, D-17489 Greifswald, e-mail: Norbert@Gschweng.de